Home

________________________________________________________________________________________________________


Lust auf Fußball? Haben Sie Probleme, 22 Mann zusammenzutrommeln, oder fehlt ein geeigneter Rasen? Diese Schwierigkeiten sind mit der neuen Trendsportart Soccer jetzt passé. Soccer ist Fußball, 5 gegen 5, auf kleinen Feldern. Soccer ist Fun-Fußball für jedermann, trendig, kultig und hipp!

Hobbymannschaften, Vereinsteams oder ganz einfach die Clique auf der Suche nach einem Platz zum Fußballspielen können in den Soccer-Dome nach Detmold kommen – wo sie wettergeschützt ein Stündchen oder zwei kicken können. Bei Turnieren entsteht dank der 120 Zuschauer fassenden Tribüne Stadionatmosphäre!

Rasen wie in der Natur - Auf gleich drei Spielfeldern verschiedener Größe mit hochwertigem Kunstrasen. Auf diesem neuartigen Material mit eingesätem Granulat holt sich keiner Schürfwunden, wenn er sich mal auf die Nase legt!

Natürlich gibt es besondere Angebote auch für "die Kleinen". Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kindergeburtstag im Soccer-Dome?

_______________________________________________________________________________________________________

Soccer Dome in Detmold punktet mit neuen Kunstrasenplatz

Ab sofort steht im Soccer Dome in Detmold der „Melos-Soccercourt“, ein komplett renovierter und generalüberholter Kunstrasenplatz, zur Verfügung. Mit einem Kunstrasensystem auf Basis des Einstreugranulats „Infill Bionic Fibre®“ der Firma Melos, wird den Besuchern der Indoor-Sportstätte auf 150 qm ein Spielerlebnis geboten, wie es sonst nur Profis erfahren dürfen.

Der Soccer Dome Betreiber und ehemalige Bundesligaprofi Roland Kopp zeigt sich begeistert von dem neuen Platz: „Das neue Kunstrasensystem sieht top aus und bietet eine optimale Bespielbarkeit. Mit dem neuen Kunstrasen und dem Infill haben wir für unsere Besucher Gegebenheiten wie auf den Trainingsplätzen der ganz Großen geschaffen. Das wird jeden Kicker begeistern. “Melos nutzt die Möglichkeit „Infill Bionic Fibre®“ unter Indoorbedingungen zu testen: Im Gegensatz zu Outdoorplätzen wird der Kunstrasen durch den höheren Spielbetrieb auf weniger Fläche deutlich stärker belastet.

Mitte September 2013 starteten die Renovierungsarbeiten im Soccer Dome Detmold: Innerhalb von vier Tagen wurde ein neuer Kunstrasenbelag aufgebracht und mit 1.000 kg des neuen Innovationsprodukts verfüllt. Das Melos-Einstreugranulat „Infill Bionic Fibre®“ zeichnet sich insbe-sondere durch die faserige, unregelmäßige und naturnahe Struktur aus. Das Material bietet den Spielern ein natürliches Spielerlebnis und beste Voraussetzungen für Ballkontrolle, Tacklings und wahre Spielfreude.

Darüber hinaus verringert das Granulat, anders als Materialien aus Recyclingmaterial Abfärbungen und Verschmutzungen an Schuhen, Bällen und Pfosten – der Keeper muss nur den Kasten sauber halten!